Alice IAD WlAN 3232

Alice IAD WlAN 3232

Beitragvon Big-Tunes » Do 9. Feb 2012, 22:31

Guten Abend ;)

ICh habe heute das Alice IAD WlAN 3232 erhalten, mit lauter Freude gleich das alte Alice IAD 5130 abgeschlosssen, und neues angeschlossen, da ich eigentlich nicht unerfahren bin ( da ich ne zeitlang das Alice IAD WLan 3331 genutzt habe) habe, dachte ich mir es ist ja schnell, aber nicchts da, modem angeschlossen, Lappy findet keine Drahtlosverbindung :( Wenn ich die Installations CD nutze wird bei Computer finden nichts geunden, und kann nicht weiter machen :( Wäre mal hier jemand so nett und würde mir hefen, denn ich finde es eigenartig, wenn ich das Alice IAD WLan 3331 anschliesse ( geleihen) funktioniert es wunderbar...

DANKE GEMEINDE ;)
Big-Tunes
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 9. Feb 2012, 22:19
Produkt: Alice Comfort



Re: Alice IAD WlAN 3232

Beitragvon Undertaker » Fr 10. Feb 2012, 02:34

Ist denn das WLAN im IAD 3232 überhaupt von dir aktiviert worden? Die Installations-CD verwenden wirklich nur die Unerfahrenen, wer ein wenig Ahnung hat geht über die IP auf das IAD. Von wem hast du das IAD 3232 erhalten? Wenn du es nicht von Alice/O2 bekommen hast sondern es dir "irgendwie besorgt hast" wirst du eh Probleme bekommen das Teil vollständig zum Laufen zu bekommen, zumindest was die Telefonie betrifft weil die PIN nicht passt. Die IAD's sind über ihre Seriennummer mit den Anschlussdaten des Kunden verknüpft und funktionieren nicht an jedem Anschluss ohne Freischaltung. Wer sich Alice IAD's ersteigert oder auf dem freien Markt "besorgt" sollte sich darüber im Klaren sein das es sich um Hehlerware handelt. Alice/O2 verkauft keine Modem oder Router, sie werden dem Kunden während der Vertragslaufzeit nur kostenneutral zur Verfügung gestellt, verbleiben aber immer im Eigentum von Alice/O2 und dürfen nicht veräussert werden.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3515
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: Alice IAD WlAN 3232

Beitragvon Big-Tunes » Fr 10. Feb 2012, 06:57

Das WLAN 3232 habe ich vor wenigen Tagen bei Alice bestellt, und ja ich habe WLAN über die IP akteviert Benutzerdaten eingegeben usw.

PS:

NOCH MAL ZUR INFO

IAD 3232 vor ca 3 tagen bei ALICE bestellt, IAD 5130 ist mein altes, was ich nun zurück schicken muss, und das IAD WLan 3331 nur zu testzwecken hier angeschlossen
Big-Tunes
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 9. Feb 2012, 22:19
Produkt: Alice Comfort

Re: Alice IAD WlAN 3232

Beitragvon sponti68 » Mi 29. Feb 2012, 02:03

Undertaker hat geschrieben:Ist denn das WLAN im IAD 3232 überhaupt von dir aktiviert worden? Die Installations-CD verwenden wirklich nur die Unerfahrenen, wer ein wenig Ahnung hat geht über die IP auf das IAD. Von wem hast du das IAD 3232 erhalten? Wenn du es nicht von Alice/O2 bekommen hast sondern es dir "irgendwie besorgt hast" wirst du eh Probleme bekommen das Teil vollständig zum Laufen zu bekommen, zumindest was die Telefonie betrifft weil die PIN nicht passt. Die IAD's sind über ihre Seriennummer mit den Anschlussdaten des Kunden verknüpft und funktionieren nicht an jedem Anschluss ohne Freischaltung. Wer sich Alice IAD's ersteigert oder auf dem freien Markt "besorgt" sollte sich darüber im Klaren sein das es sich um Hehlerware handelt. Alice/O2 verkauft keine Modem oder Router, sie werden dem Kunden während der Vertragslaufzeit nur kostenneutral zur Verfügung gestellt, verbleiben aber immer im Eigentum von Alice/O2 und dürfen nicht veräussert werden.


Hallo leider stimmen einige deiner hier getroffenen Aussagen nicht.
Wie kommst du zu der Falschbehauptung, bei erworbener Alice Hardware handle es sich um Hehlerware und behauptest zusätzlich Alice/O2 würde Hardware nicht verkaufen?
Mir würde sogar mein Router, bei Vertragsende schriftlich zum kauf angeboten. Bei Interesse soll ich die Hotline anrufen um den exakten Preis mitgeteilt zu bekommen.
Deine in diesem Zusammenhang getroffenen Aussagen sind nicht nur absolut falsch sondern auch noch gefährlich, stellst du doch damit ehrliche Bürger als Straftäter hin.

Schon mal ein Problem gehabt mit deinem Alice Anschluss und mit einem Techniker telefoniert?
Die sind alle unerfahren, wenn man deinen Aussagen glauben würde, denn da wird grundsätzlich mit exakt dieser CD gearbeitet. Alleine schon um einheitliche Standards für den Kunden zu bieten.


LG
sponti68
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 29. Feb 2012, 01:38
Produkt: Alice Comfort

Re: Alice IAD WlAN 3232

Beitragvon sponti68 » Mi 29. Feb 2012, 02:12

Schau mal deine Netzwerkeinstellungen an.
Vermutlich sind beim neu zugesandten IAD WLAN 3232 andere Netzwerkeinstellungen als bei den anderen von dir verwendeten Geräten.
Verwendest du denn die Standard IP Adressen? Statisch eingetragen, oder via DHCP Zuteilung?
Abweichendes Subnetz?
DNS Eintrag geprüft?
Gateway passt?

LG
sponti68
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 29. Feb 2012, 01:38
Produkt: Alice Comfort

Re: Alice IAD WlAN 3232

Beitragvon Undertaker » Mi 29. Feb 2012, 04:26

sponti68 hat geschrieben:Hallo leider stimmen einige deiner hier getroffenen Aussagen nicht.

Ich habe verzweifelt gesucht, aber leider keine gefunden. :?
sponti68 hat geschrieben:Wie kommst du zu der Falschbehauptung, bei erworbener Alice Hardware handle es sich um Hehlerware und behauptest zusätzlich Alice/O2 würde Hardware nicht verkaufen?

Das ist keine Falschbehauptung sondern entspricht der Geschäftspolitik von Alice/O2. Ein Blick in die AGB und die Leistungsbeschreibung der alten und neuen Tarife, auch deines Alice Comfort Tarifes, wäre für dich ganz hilfreich. Den Satz: "Die technischen Geräte verbleiben im Eigentum des Anbieters" wirst du dort jeweils finden. Ebenso "Nach Vertragsende oder nach Überlassung entsprechender neuer Hardware sind die Geräte vom Kunden auf eigene Kosten an den Anbieter zurückzusenden".
sponti68 hat geschrieben:Mir würde sogar mein Router, bei Vertragsende schriftlich zum kauf angeboten.

Na dann wird es dir ja sicher nicht schwerfallen uns das entsprechende "Dokument" mal zur Verfügung zu stellen.
sponti68 hat geschrieben:Deine in diesem Zusammenhang getroffenen Aussagen sind nicht nur absolut falsch sondern auch noch gefährlich, stellst du doch damit ehrliche Bürger als Straftäter hin.

Ganz im Gegenteil, meine Aussagen sollen ehrliche Bürger davor bewahren eine Straftat zu begehen, wie man einschlägigen Urteile entnehmen kann schützt auch in solchen Fällen die Unwissenheit nicht vor Strafe.
sponti68 hat geschrieben:Schon mal ein Problem gehabt mit deinem Alice Anschluss und mit einem Techniker telefoniert?

Ja natürlich, welcher Alice Kunde hat das Erlebnis nicht schon einmal gehabt. :mrgreen:
sponti68 hat geschrieben:Die sind alle unerfahren, wenn man deinen Aussagen glauben würde

Einspruch, die Unerfahrenen sind (meistens) die Hotliner vom 1 Level Support, mit den Technikern (2. Level Support) habe ich eigentlich recht gute Erfahrungen gemacht, zumindest mit den meisten. :wink:
sponti68 hat geschrieben: Alleine schon um einheitliche Standards für den Kunden zu bieten.

Vielleicht um dem Support die Arbeit zu vereinfachen, in der Realität beim Kunden haben sich diese Installations CD's oft als hinderlich wenn nicht sogar schädlich erwiesen. Selbst vom Alice Support kam in der Vergangenheit oft der Hinweis diese CD besser nicht zu verwenden weil Problem bekannt waren. Möge sie verwenden wer will, ich rate dringend davon ab wenn man sich ein wenig mit der Materie auskennt.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3515
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light


Zurück zu Modem / Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.